//Eric Clapton: Keine Konzerte mit Impfzwang

Eric Clapton: Keine Konzerte mit Impfzwang

Bild von Eric Clapton

DE Showbiz – Vorweg: Eric Clapton selbst ist geimpft. Der 76-jährige Rockstar (‚I Shot The Sheriff‘) bekam AstraZeneca verabreicht, wurde allerdings später von Impfreue gepackt, denn die Nebenwirkungen waren seinen eigenen Worten zufolge kaum zu ertragen.

„Ich hatte Angst, nie wieder zu spielen“

„Meine Hände und Füße waren entweder wie eingefroren, taub oder brannten und waren zwei Wochen lang nicht zu gebrauchen. Ich hatte Angst, dass ich nie wieder spielen würde“, fasste der Gitarrist sein Martyrium zusammen. Ärzte hatten diese heftige Reaktion allerdings auf in erster Linie auf die Tatsache zurückgeführt, dass der Star an Mononeuropathia multiplex leidet, einer Nervenschädigung, die starke Nebenwirkungen bei der Verabreichung des Vakzins hervorrufen kann. Eine Impfung sei dennoch empfohlen. Nicht wenige erinnerten Eric Clapton zudem daran, dass er früher sehr dem Alkohol und Drogen zugesprochen hatte, ebenfalls ein Faktor bei Nebenwirkungen.

Eric Clapton will Gigs absagen

Es verwundert jedoch wenig, dass Eric Clapton neue Pläne der britischen Regierung zum Impfstatus nicht schmecken. So sollen bald nur noch diejenigen auf Großveranstaltungen zugelassen werden, die zwei Impfungen hinter sich haben. Durch den Anti-Lockdown-Aktivisten Robin Monotti Graziadei ließ Eric daraufhin ausrichten: „Ich werde nicht auf einer Bühne stehen, die das Publikum diskriminiert. Wenn keine Vorkehrungen getroffen werden, alle unterzubringen, behalte ich mir das Recht vor, die Show abzusagen.“

So sehr ärgert er sich über Einschränkungen, dass er sogar mit dem Gedanken spielt, mit seiner Familie aus England wegzuziehen. Die wird ihm wahrscheinlich was husten, denn seine Kinder haben sich bereits mehrfach als Impf-Befürworter zu Wort gemeldet und sind ihrem Vater in den Rücken gefallen. Ob der Impfzwang wirklich durchgesetzt wird, steht derweil auf einem anderen Blatt: In der konservativen Regierungspartei regt sich Widerstand gegen die Pläne. Vielleicht kann Eric Clapton den Umzugswagen also wieder abbestellen.

Bild: Dirk Pagels/SULUPRESS.DE/picture-alliance/Cover Images

2021-07-22T13:30:03+00:00Juli 22nd, 2021|